Ministranten

Hallo, wir sind die Ministranten der Gemeinde, kurz wir sind die Minis.

Was machen die Ministranten?

Unsere Hauptaufgabe besteht darin, dem Pfarrer bei der Heiligen Messe zu helfen, z.B. bei der Gabenbereitung.
Dazu dienen wir in den Messen am Samstag um 18.00 Uhr, sowie am Sonntag um 11.00 Uhr.


Warum sollte ich Ministrant werden?

Ministrant sein bedeutet nicht nur am Wochenende zu dienen. Auch außerhalb der Messe unternehmen wir viel zusammen! =)

Jeden Freitag findet von 16.00 bis 18.30 Uhr die Ministunde im Gemeindehaus statt, wo wir uns von unseren Erlebnissen in der Woche berichten und gemeinsam eine schöne Zeit mit Spielen und besonderen Aktionen (wie z.B. das Plätzchen backen) verbringen.

Am letzten Schultag vor den Sommerferien findet unser School´s Out statt, bei dem wir das Ende des Schuljahres feiern.
Dabei wird gegrillt, es gibt viele lustige Spiele und wir können alle gemeinsam im Gemeindehaus übernachten.

Im Dezember gibt es eine Miniweihnachtsfeier bei der wir gemeinsam in der Kirche starten und anschließend im Gemeindehaus bei gemütlicher Atmosphäre einen Abend miteinander verbringen. Natürlich dürfen dabei Geschenke nicht fehlen. Daher wichteln wir jedes Jahr.

Außerdem gibt es in unregelmäßigen Abständen besondere Veranstaltungen. Im Mai hatten wir z.B. einen Minitag, bei dem wir u.a. gemeinsam gekocht haben. Ende August waren wir in Hamburg und haben die Ministranten der Gemeinde St. Bonifatius besucht.

Wie kann ich Ministrant werden?

Um ein Ministrant zu werden, musst du die Erstkommunion gefeiert haben. Danach beginnt bei uns jedes Jahr nach den Sommerferien die Ausbildung der neuen Minis.

Beim Dankgottesdienst nach der Erstkommunion erhalten alle Erstkommunionkinder einen Flyer mit Informationen über uns und zusätzlich die Einladung am School´s Out teilzunehmen.
So können die Erstkommunionkinder uns vor den Ferien kennenlernen. Für den Fall, dass es ihnen nicht gefällt sind wir nicht böse. =)


Kann ich auch Ministrant werden, obwohl meine Erstkommunion länger her ist?

Die Antwort ist ja!
Es kam schon öfter vor, dass ältere Kinder Ministrant werden wollten. Am einfachsten du meldest dich bei Giacomo oder Sarah und fragst nach, wann du mal vorbeikommen kannst, um uns kennenzulernen. =)

Unser Leiterteam

Giacomo

Giacomo ist der älteste unserer Leiter und verantwortlich für die organisatorischen Planungen / Durchführungen rund um unsere Treffen, Ausflüge und Feste.

Er macht viel Unsinn mit, kann aber auch streng sein, wenn einmal über das Ziel hinausgeschossen wird.

Als Erzähler im Spiel "Werwölfe" ist er ein Ass!

 

Kontakt

 

 

Sarah

Sarah ist immer sehr fleißig und engagiert bei der Sache!


Sie organisiert den Miniplan, so dass wir immer Bescheid wissen, wann wir in der heiligen Messe den Pfarrer unterstützen. Dabei berücksichtigt sie immer unsere anderen Termine.

Juliane

Juliane ist unser Paradiesvogel. Sie ist klar zu erkennen an ihren bunten Haaren.

Sie arbeitet gerne mit uns und kommt mit allen gut klar!
Wird wahrscheinlich als Au-Pair für 6 Monate ins Ausland gehen.

 

 

 

Benedikt

Benedikt ist unser "Fußball-Gott"!

Auch wenn er beim Fußball spielen oft egoistisch spielt, so ist er außerhalb des Spielfeldes ein sehr netter und hilfsbereiter Leiter.

Egal wie hektisch es wird, Benedikt bleibt gechillt.

 

 

Sonja

Sonja´s Markenzeichen ist ihr großes Herz!
Durch ihr nettes Lächeln begeistert sie viele für ihre Person. Man kann ihr viel anvertrauen.

Sonja ist jetzt über ein Jahr als Leiterin dabei und hat den letzten Messdienerjahrgang ausgebildet.