Außerschulischer Religionsunterricht

Der Außerschulische Religionsunterricht findet immer am zweiten Samstag im Monat statt, außer in den Schulferien.

Rund 40-60 Kinder toben durch den Garten des Gemeindezentrums Grohn. Dann versammeln sich alle im großen Saal, ein Lied wird gesungen, Geburtstagskindern wird gratuliert und das Thema des Tages eingeleitet. Dann gehen alle ihrem Alter entsprechend in ihre Gruppe und ihren Raum. Es wird ruhiger, aber nicht weniger spannend. Die Kinder und Jugendlichen erfahren spannende Geschichten aus der Bibel und erleben durch Lieder und Spiele, durch Wortgottesfeiern und kreatives Gestalten gemeinsam unseren Glauben. "Auferstehung - wie soll ich das glauben?", "Franziskus - ein Leben für die Armen und die Schöpfung", "Esther - die mutige Königin", "Jesus erzählt in Gleichnissen und Bildern" so lauten einige der Themen, die im Außerschulischen Religionsunterricht auf kindgerechte Weise thematisiert werden. Und immer wird eine Beziehung zum Leben der Kinder heute gesucht und eine Brücke zwischen Glauben damals und heute geschlagen.

Die Treffen finden jeweils am zweiten Samstag im Monat  (außer in den Ferien) von 10 bis 13 Uhr als "Religionsaktionstag" im Grohner Gemeindezentrum statt.

Im Bundesland Bremen gibt es an den Schulen keinen konfessionellen Religionsunterricht. Daher bieten wir in unserer Gemeinde als Ergänzung und Vertiefung zum biblischen Geschichtsunterricht den außerschulischen Religionsunterricht an. Unter Anleitung von pädagogisch erfahrenen Katechetinnen und Katecheten wird der Unterricht in altersgerechten Kleingruppen für die Klassen 1-8 erteilt.
Es ist schön, dass sich der außerschulische Religionsunterricht in der Gemeinde soweit herumgesprochen hat, dass viele Kinder und Jugendliche regelmäßig teilnehmen. Wir freuen uns selbstverständlich immer über neue Gesichter. Bei Ausflügen sind auch die Eltern und ganze Familien als Begleiter herzlich eingeladen!

Termine und Themen für den außerschulischen Religionsunterricht im Schuljahr 2019/2020:

 

  • Samstag, 14. September 2019: "Josef - der Träumer"
  • Oktober - Ferien!
  • Samstag, 09. November 2019: „Aus Brot wurden Rosen – die Heilige Elisabeth von Thüringen“
  • Samstag, 14. Dezember 2019: „Ein Retter wird kommen!“ – der Prophet Jesaja kündigt den Messias an"
  • Januar - Ferien!
  • Samstag, 08. Februar 2020: Das Leben der Menschen zur Zeit Jesus – wie wohnten sie, was aßen sie, wie arbeiteten sie…?
  • Samstag, 14. März 2020: Kinderfastenaktion (Misereor): Spiele & Spannendes rund um ein fernes Land
  • April: Ferien!
  • Samstag, 09. Mai 2020:  "Den Glauben zu den Menschen bringen“ – spannende Reisen des Apostels PaulusMose
  • Samstag, 13. Juni 2020: (in Planung!) zum Benediktinerkloster Dinklage – Angbebot für die ganze Familie (in Planung, weitere Infos folgen)
  • Samstag, 11. Juli 2020: „Und wie sage ich ’Danke‘?“ – Psalmen helfen mir zu beten

Hier der Flyer für das ASRU-Jahr zum Download!