Wahlen zum Pastoralrat am 10./11. November 2018

Am 10. und 11. November 2018 werden im Bistum Hildesheim die Gremien neu gewählt. Bisher gab es in unserer Gemeinde den Kirchenvorstand und den Pfarrgemeinderat. Anstelle dieser Gremien werden wir für die kommende Amtsperiode einen Pastoralrat wählen.

Beim Pastoralrat handelt es sich um einen Zusammenschluss von ‘Kirchenvorstand‘ und ‘Pfarrgemeinderat‘, der nach der Wahlordnung für Kirchenvorstände gewählt wird. In diesem Gremium werden unter der Leitung des Pfarrers sowohl die pastoralen als auch die administrativen Belange der Pfarrei beraten und entschieden.

Wahlzeiten & Raum

Die Wahlzeiten sind am Samstag, 10.11. von 17:15 bis 18:45 und am Sonntag, 11.11. von 10:00 bis 13:30 Uhr. Wahlraum ist der neue Aufenthaltsraum im Erdgeschoss.

Wahlberechtigte Personen

Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder, die am Wahltag 16 Jahre alt sind. Hinweisen möchten wir noch darauf, dass Sie in der Heiligen Familie nur dann wahlberechtigt sind, wenn Sie Ihren Hauptwohnsitz hier haben. Im Zweifelsfall informieren Sie sich bitte im Pfarrbüro.

Briefwahl

Wenn Sie an den Wahltagen nicht zum Wahlraum kommen können, haben Sie die Möglichkeit zur Briefwahl.
Für Ihre Teilnahme an der Briefwahl füllen Sie bitte den ‘Antrag auf Ausstellung eines Briefwahlscheines aus.
Dieser Antrag liegt im Vorraum der Kirche aus, befindet sich in diesem Beitrag links zum Download oder Sie lassen ihn sich vom Pfarrbüro zuschicken; Tel.: 626040 oder email: pfarrbuero@heiligefamiliegrohn.de.
Nach den erforderlichen Ergänzungen senden Sie diesen Antrag bitte an das Pfarrbüro zurück.
Sie erhalten dann den Briefwahlschein, den Stimmzettel und ‘Hinweise zur Durchführung der Briefwahl‘.
Alternativ können Sie aber auch zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros den vorstehenden Ablauf direkt in der Gemeinde erledigen.
Bitte bedenken Sie, dass der Briefwahlumschlag spätestens am Samstag, 10.11 um 18:00 beim Wahlvorstand (Briefkasten der Gemeinde) eingehen muss.