Endspurt im Kirchenjahr: In 4 Gängen verkosten wir das Matthäus-Evangelium. Machen Sie mit? Zwei gibt es noch

Zwei Gänge warten noch auf uns. Wir sind in der Halbzeit angekommen und haben das halbe Matthäus-Evangelium durchquert. Am 8. November, 19-20.30 Uhr und am 23. November 18.30 bis 20 Uhr treffen wir uns nochmal im Gemeindeservicebüro Heilige Familie Grohn. Der Liturgische Auftakt ins neue Lesejahr verschiebt sich um eine Woche wegen Terminkollisionen: Der neue Termin ist: Freitag, 2. Dezember um 18 Uhr in der katholischen Kirche Heilige Familie Grohn.