Besondere Vorabendmesse am 29. Mai

Am Samstag, den 29. Mai 2021 findet die Vorabendmesse bereits um 17 Uhr statt. – Und das hat einen besonderen Grund: Frau Hannelore Tumbarinu nimmt ihren Abschied als Küsterin.

38 Jahre hat Sie geschafft, geprägt von Engagement und Schaffenskraft. Drum danken wir und sagen ihr; „Genieß dein Leben, fang gleich an, Du hast ganz sicher bald Freude dran.“ Wir wünschen Frau Tumbarinu alles Gute im Ruhestand.

Simone Winkel für den Pastoralrat

Für einen persönlichen Gruß und Dank steht ein Körbchen bereit.